Artikel Details

31.07.2017

VEM-Sprachakademie für nicht ganz alltägliche Sprachen gestartet

VEM-Sprachakademie für Kinyarwanda, Swahili, Bahasa Indonesia und Filipino. Für die interkulturelle und interreligiöse Kommunikation in der Gemeinschaft von evangelischen Kirchen.

Die Sprachdozentinnen der VEM-Sprachakademie (Foto: Arendra Wiemardo)

Am Montag, den 31. Juli eröffnete schon zum dritten Mal die Sprachakademie der Vereinten Evangelischen Mission (VEM), die von dem Bildungszentrum Wuppertal der VEM im Evangelischen Tagungszentrum Auf dem Heiligen Berg in Wuppertal-Barmen veranstaltet wird.

Die Sprachakademie der VEM bietet vier Intensivkurse in nicht ganz alltäglichen Sprachen parallel an. Zwei Wochen lang können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundlagen in den Amtssprachen Indonesiens (Bahasa Indonesia), den Philippinen (Filipino), Ruandas (Kinyarwanda) und Tansanias (Kiswahili) erlernen. Die Sprachdozentinnen sind entweder Muttersprachlerinnen oder frühere Austauschmitarbeiterinnen mit langjähriger Länder- und Spracherfahrung. Die VEM ist in den genannten Ländern mit mehreren Mitgliedskirchen vertreten.

"In einer globalisierten Welt wird es immer wichtiger, sich zu verstehen und zu verstehen, was der Andere meint, was dem Anderen wichtig ist. Zu diesem Verstehen gehört auch das Sprachen lernen," so die Leiterin des Bildungszentrums Wuppertal, Frauke Bürgers.

Neben der reinen Sprachvermittlung geben die Kurse der Sprachakademie deshalb zudem einen Einblick in die Kultur, Religion und Politik des jeweiligen Landes. So wird auch die Terminologie aus dem religiösen Leben wie Gebete, Liturgien und Lieder erlernt. Das länderspezifische Rahmenprogramm des aktuellen Intensivkurses umfasst beispielsweise einen Filmabend und einen Vortrag über das Verhältnis zwischen Christentum und Islam in Indonesien und Tansania.

Das Sprachprogramm bietet außerdem Wochenend- und Schnupperkurse an. Das Kursangebot für 2018 ist hier bereits veröffentlicht. Interessierte wenden sich für weitere Information an das Bildungszentrum Wuppertal der VEM info[at]bz-w.de.

Martina Pauly

Wir führen das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Ihre Spende hilft!

 Wasser - jeder Tropfen ist ein Geschenk!

Das Lächeln des Evangeliums

VEM-Posterkampagne

Aus der VEM

Partnerschaftspreis 2018

Anmeldung bis zum 30. Juni 2018

MA Diaconic Management

Call for applications

"Mission still possible?"

Abschlusserklärung des Symposiums in Dumaguete

Internationales Lernen

Die Seminare unserer Bildungszentren

Prayer Alert

Hier für den Gebetsnewsletter eintragen

VEM-Hymne

MP3-Song und Text

Hier zur VEM bei Facebook


Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media