Artikel Details

17.05.2017

VEM trauert um Pfr. Werner Eichel

Pfr. Werner Eichel (Foto: VEM)

Unser ehemaliger Kollege und Mitarbeiter, Pfr. Werner Eichel, ist am 13. Mai 2017 im Alter von 87 Jahren verstorben. Er erlag seinen Verletzungen, die er sich bei einem Sturz zugezogen hatte.

Bereits in den frühen 70er Jahren reiste der westfälische Pfarrer Eichel ins damalige Zimbabwe aus und besuchte bei dieser Gelegenheit auch die VEM-Mitgliedskirchen in Tansania. Seither war ihm das partnerschaftliche Denken in der Mission ein wichtiges Anliegen. 1979 wurde Pfarrer Eichel berufen, die westfälische Kirche in der Regionalstelle des Gemeindedienstes für Weltmission und den Vorsitz der westfälischen Missionskonferenz zu übernehmen.

1985 übernahm Pfarrer Eichel im Auftrag der VEM die Position als Referent für den gesamten Gemeindedienst sowohl in der Evangelischen Kirche von Westfalen als auch in der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die Gemeindearbeit lag ihm besonders am Herzen. Dank seines großen Einfühlungsvermögens baute er Brücken zwischen den Regionen und konnte er Schülerinnen und Schüler in entsprechenden Unterrichtseinheiten begeistern. Wichtig war ihm auch, Austauschmitarbeitende im Bewusstsein der Empfängerkirchen fest zu verankern. Unermüdlich setzte er sich für diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein, beispielsweise mit dem Organisieren von Urlaubsfreizeiten für deren Familien. 1994 trat Pfarrer Werner Eichel aus dem Dienst der VEM aus, um in den Ruhestand zu wechseln.

Anstelle von Kränzen bittet die Familie Eichel um Spenden für die Vereinte Evangelische Mission für das Projekt ‚ Notleidende Menschen im Kongo‘ IBAN: DE33 3305 0000 0000 5343 47, Stadtsparkasse Wuppertal.

(Foto: VEM)

Wir führen das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Unsere aktuelle Spendenkampagne

Das Lächeln des Evangeliums

VEM-Posterkampagne

Aus der VEM

Partnerschaftspreis 2018

Anmeldung bis zum 30. Juni 2018

MA Diaconic Management

Call for applications

"Mission still possible?"

Abschlusserklärung des Symposiums in Dumaguete

Internationales Lernen

Die Seminare unserer Bildungszentren

Prayer Alert

Hier für den Gebetsnewsletter eintragen

VEM-Hymne

MP3-Song und Text

Hier zur VEM bei Facebook


Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media