Für die Zukunft gerüstet

Oft kostet im Kongo oder in Indonesien ein Studium mehrere tausend Euro. Für viele ist das ohne eine Förderung unerschwinglich. Damit trotzdem möglichst viele Menschen aus unseren Mitgliedskirchen studieren können und mit ihrem Wissen ihre Kirchen weiterentwickeln können, gibt es unser Stipendienprogramm.

Bereiche

Ansprechpartner

Photo of Pfr. Andar  Parlindungan
Pfr. Andar Parlindungan
Abteilungsleiter Training & Empowerment
Rudolfstraße 137 42285 Wuppertal
Tel.: 0202 89004-382
Fax: 0202 89004-179
E-Mail
Photo of Claudia  Schletter
Claudia Schletter
Sachbearbeitung Stipendien Tel.: 0202-89004-386
E-Mail

Das Stipendienprogramm der VEM

Unser Stipendienprogramm richtet sich in erster Linie an Studentinnen und Studenten, die einen Master- oder Doktorabschluss in Theologie machen wollen. Wir fördern aber auch Studierende aus Fachrichtungen wie Agrarwirtschaft, Pädagogik, Diakoniewissenschaften oder Sprachen - alles Fächer, die wichtig sind für Projekte in den Mitgliedskirchen. Die Bewerber um die Stipendien werden deshalb in der Regel auch von ihren Mitgliedskirchen vorgeschlagen.

Chancengleichheit

Zurzeit fördern wir 98 Studenten und Studentinnen aus Afrika und Asien - so viele wie nie zuvor. Bei der Vergabe der Stipendien steht die Chancengleichheit für Männer und Frauen im Vordergrund. Derzeit sind etwa gleich viele Frauen und Männer eingeschrieben. Viele der VEM-Stipendiaten konnten ihre Studien erfolgreich mit einem Doktor-, Master- oder Bachelor-Abschluss beenden.

Studium in der Heimatregion

Die meisten Studierenden sind an Universitäten in ihren Nachbarländern oder in der Region eingeschrieben: Kongolesen, Ruander und Tansanier etwa beginnen ihre Studien in Kenia, Uganda oder Südafrika; viele Indonesier studieren in Hongkong, Singapur und besonders in den Philippinen. In Einzelfällen - etwa wenn es die Fachrichtungen in ihrer Region nicht gibt, können wir auch Stipendien in Europa finanzieren.

Study groups

Seit 2009 haben Studierende aus verschiedenen Mitgliedskirchen der VEM die Gelegenheit, in "Study Groups" gemeinsam zu studieren. Diese erleichtern nicht nur das Studium, sondern fördern auch den Zusammenhalt untereinander.  An der Universität Silliman in Dumaguete City in den Philippinen gibt es eine solche "Study Group", die einen Masterkurs in "Mission Studies" begonnen hat. Eine andere Gruppe hat sich an der tansanischen Universität Makumira zu einem ähnlichen Kurs zusammengefunden. Geplant ist eine weitere Gruppe in Deutschland mit vier Studentinnen und Studenten, die einen Abschluss in Diakoniewissenschaften erwerben wollen.

Wir führen das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Unsere aktuelle Spendenkampagne

Das Lächeln des Evangeliums

VEM-Posterkampagne

Hier zu VEM bei Facebook

VEM-Jahresbericht

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos,
Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media