Internationales evangelisches Missionswerk

Gemeinschaft von 35 protestantischen Kirchen

Die Vereinte Evangelische Mission umfasst 35 protestantische Kirchen unterschiedlicher Denominationen aus Afrika, Asien und Deutschland sowie die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Der Aufsichtsrat (rechts) ist paritätisch zusammengesetzt. Die Vollversammlung spiegelt die Mehrheit der afrikanischen und asiatischen Mitgliedskirchen wider. 

Kontakt

Vereinte Evangelische Mission (VEM)
Rudolfstraße 137, 42285 Wuppertal

Tel.: 0202 89004-0
Fax: 0202 89004-179

info[at]vemission.org

Downloads

Imagefilm der VEM

Die Vereinte Evangelische Mission ist...

...ein internationales Missionswerk, hervorgegangen aus der Arbeit der Rheinischen Mission (ab 1828), der Bethel-Mission (ab 1886) und der Zaire-Mission. Unsere Mitglieder sind mehrheitlich protestantische Kirchen in AfrikaAsien und Deutschland. Sie arbeiten in gleichberechtigter Weise zwischen Nord und Süd, Süd und Nord sowie Süd und Süd zusammen, um sich gegenseitig in ihren Programmen zu stärken, Verantwortung und Erfahrungen miteinander zu teilen, Menschen in Not und Konfliktsituationen zu helfen und so gemeinsam das Wort von der Versöhnung in Jesus Christus zu bezeugen.

Unser Leitbild fußt auf den fünf Säulen Advocacy, Diakonie, Evangelisation, Entwicklung und Partnerschaften

Die Hauptverwaltung befindet sich in der Rudolfstraße in Wuppertal-Barmen. Wir unterhalten zwei internationale Bildungszentren zum globalen Lernen in ökumenischer Perspektive auf dem sogenannten Heiligen Berg in Wuppertal sowie in Bielefeld-Bethel. Daneben haben wir Regionalbüros für die Region Afrika in Dar-es-Salam, Tansania und für die Region Asien in Medan, Indonesien eingerichtet. Die Region Deutschland wird von der Abteilung Deutschland innerhalb der Hauptverwaltung in Wuppertal aus koordiniert. Insgesamt arbeiten rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen drei Geschäftsstellen.

In Kooperation mit der Evangelischen Kirche im Rheinland betreiben wir das Internationale Evangelische Tagungszentrum auf dem Heiligen Berg in Wuppertal. Im selben Gebäudekomplex ist auch das Museum auf der Hardt untergebracht, das zur Archiv- und Museumsstiftung der VEM gehört. Darüber hinaus hat sich eine Vielzahl von engagierten Frauen aus allen drei Regionen zur VEM-Schwesterngemeinschaft zusammengeschlossen.

Gleichberechtigte Zusammenarbeit seit über 20 Jahren  

Seit 1996 ist die VEM ein internationales Missionswerk, in dem alle Mitglieder aus Afrika, Asien und Deutschland dieselben Rechte haben, wenn es um finanzielle und politische Entscheidungen innerhalb der Organisation geht. Ausdruck dieser Gleichberechtigung ist der paritätisch zusammengesetzte Aufsichtsrat und die nach dem Delegiertenprinzip zusammengesetzte Vollversammlung der VEM, in der die afrikanischen und asiatischen Mitglieder die Mehrheit bilden.

Unser christlicher Auftrag in unseren drei Regionen Afrika, Asien und Deutschland wird auch mit unserem Logo als Wort-Bild-Marke visualisiert. 

Mehr Informationen über uns erhalten Sie in unserem aktuellen Jahresbericht.

Wir führen das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Ihre Spende hilft!

 Wasser - jeder Tropfen ist ein Geschenk!

Das Lächeln des Evangeliums

VEM-Posterkampagne

Aus der VEM

Partnerschaftspreis 2018

Anmeldung bis zum 30. Juni 2018

MA Diaconic Management

Call for applications

"Mission still possible?"

Abschlusserklärung des Symposiums in Dumaguete

Internationales Lernen

Die Seminare unserer Bildungszentren

Prayer Alert

Hier für den Gebetsnewsletter eintragen

VEM-Hymne

MP3-Song und Text

Hier zur VEM bei Facebook


Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media