Jetzt Spenden

Artikel

30.01.2020

In eigener Sache

Die Grafik ist jetzt freundlicher, die Schrift lesabarer und die Rubriken sind mit aussagekräftigen Originalfotos hinterlegt.

Ein Ausschnitt unserer neuen Internet-Präsenz mit neuer nutzerfreundlicher Struktur und Oberfläche.

Seit dem 30. Januar 2020 sind wir mit unserem neuen Internetauftritt online. Damit haben wir nach gut zehn Jahren unsere alte Website generalüberholt und in vielerlei Hinsicht verbessert.

 

Was auf den ersten Blick ins Auge fällt, sind…

 

die dynamische Ansicht beim Scrollen aus dem Topmenü heraus, das aufgeräumte und klare Design, eine neue Schrift sowie eine klar strukturierte Startseite. Mit unserem Logo wollen wir die Wort-Bild-Marke VEM weiter stärken, unterstützt wird dieser Anspruch mit unserem bewährten Claim „United in Mission“ – beide fungieren als versteckter Homebutton. Mit der programmorientierten Menüführung konzentrieren wir uns auf unsere Inhalte. Unter den Rubriken „informieren“, „weiterbilden“, „mitmachen“ und „spenden“ bilden wir das gesamte Spektrum unserer Arbeit in Afrika, Asien und Deutschland ab. Die Unterrubriken sind nun bebildert und geben auf den ersten Klick einen Einblick in unsere Arbeit. Die spendenorientierte Projektübersicht erleichtert jetzt das Online-Spenden. Trotz des rationalen Designs, soll unsere Internetpräsenz aber auch Emotionen wecken: So ist beispielsweise das Spenden bei uns zur Herzenssache geworden.

 

Social Media zum Anschauen

 

Kommunikation ist heute nicht mehr ohne Social Media vorstellbar. Deshalb haben wir auf unserer Startseite eine Liveschaltung zu Facebook und Instagram aufgebaut. In Kürze wird ein regelmäßiger Predigtpodcast hinzukommen. Unser neuestes Video wird in einem großen Youtube-Fenster angezeigt. Da unsere Website das „Mutterschiff“ unserer Kommunikation ist, finden sich im Topmenü alle wesentlichen Informationen über unsere Organisation zum Herunterladen oder Nachschauen.

 

Insgesamt haben wir auf eine flache und damit benutzerfreundliche Klickstruktur geachtet, denn Scrollen und Blättern liegen heute im Trend. Und natürlich ist unsere Internetpräsenz responsive, d.h. auf die verschiedenformatigen Endgeräte angepasst - und dies alles in der bewährten Qualität und den englischen und deutschen Sprachversionen. Wir bitten um Verständnis, wenn es zu Beginn hier und da einmal ruckeln sollte, im Hintergrund arbeiten wir schon an der weiteren Optimierung. Aber schauen Sie nun selbst - wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Scrollen, Wischen und Blättern!

 

Volker Martin Dally (Generalsekretär) und Martina Pauly (Pressesprecherin)

 

Spendenkonto

IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

Kontakt

info@vemission.de

0202-89004-0

Spenderservice

projekteundspenden@vemission.org

0202-89004-195

Pressestelle

presse@vemission.de

0202-89004-135