Jetzt Spenden

25.03.2021

25 Jahre "United in Mission"

Das Cover der neuesten Ausgabe von "Mission Spark" aus dem VEM-Regionalbüro in Pematangsiantar (Indonesien)

Seit 1996 ist die VEM eine Gemeinschaft von Kirchen, und alle Mitglieder der VEM sind "in der Mission vereint". Dies kommt zum Ausdruck durch die strukturelle Gleichheit aller Mitglieder, durch die Beteiligung aller Mitglieder an Entscheidungsfindungsprozessen und allen Programmen, die gemeinsam, regional und international geplant werden. Die VEM wird in diesem Jahr 25 Jahre alt und es ist an der Zeit, Überlegungen anzustellen, eine Evaluierung vorzunehmen und die künftigen Schritte zu bestimmen, um die gesteckten Ziele zu erreichen.

Eine wichtige Frage, die sich hier stellt, ist wie sich die 25 Jahre VEM auf die Kirchen und Gesellschaften ausgewirkt haben. Diese Sonderausgabe von "Mission Sparks" unseres Regionalbüros Asien konzentriert sich auf diese Frage, die nicht nur durch wissenschaftliche Ausführungen, sondern auch mit Hilfe von Interviews und Reflexionen über 25 Jahre VEM beantwortet werden soll.

Das von Petrus Sugito geführte Interview spiegelt die Meinungen und Ideen von Kirchenleitungen, jungen Erwachsenen, ehemaligen VEM-Mitarbeitenden, Koordinator*innen von United Action und Mitgliedern der VEM-Leitungsorgane in Asien zu 25 Jahren VEM wider. Diese Ausgabe enthält auch ein Interview von Claudia Währisch-Oblau mit einem südafrikanischen Pastor aus der Rhenish Church South Africa. Überlegungen zur Zukunft der VEM in Bezug auf Klimagerechtigkeit und die Rolle der Kirchen werden von dem ehemaligen VEM-Mitarbeiter Longgena Ginting angestellt. Außerdem enthält die neue Ausgabe einen Aufruf zur Evaluierung, Selbstkritik und neuen Ideenentwicklung zum Thema Partnerschaftsarbeit, verfasst von den drei Mitgliedern des VEM-Vorstands Andar Parlindungan, John Wesley Kabango und Dyah Ayu Krismawati - ein provokantes Papier, das in Asien, Afrika und Deutschland diskutiert werden sollte.

Die letzten drei Artikel von Mission Sparks befassen sich mit dem Kampf der javanischen Kirche (Kiai-Sadrach-Gemeinde) für Gleichberechtigung während der Kolonialzeit, verfasst von Suwarto Adi; den traditionellen und biblischen Werten in Ehe und Familie, ausgearbeitet von Iky Sumarthina P. Prayitno und dem neuen Paradigma der Gemeindeleitung, geschrieben von John Ricky Purba.

Ich hoffe, dass alle Artikel, Interviews und Reflexionen, die in dieser Ausgabe in englischer und indonesischer Sprache vorliegen, unserer Leserschaft dabei helfen werden, die VEM besser kennen zu lernen und vielleicht sogar dazu inspieren, unsere 25 Jahre "United in Mission" auf sinnvolle Weise zu feiern.

Viel Spaß beim Lesen!

Pfarrerin Dr. Dyah Ayu Krismawati (Leiterin der VEM-Region Asien)

Die neueste Ausgabe von "Mission Sparks" hier zum Herunterladen

Spendenkonto

IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

Kontakt

info@vemission.org

0202-89004-0

Spenderservice

projekteundspenden@vemission.org

0202-89004-195

Pressestelle

presse@vemission.org

0202-89004-135

Piwik-Code