Indonesien: Biogas für den Umweltschutz

Das Bewusstsein der Menschen für die Zerstörung der Umwelt wächst. Eine umweltverträgliche Alternative zu fossilen Energieträgern bietet die Umstellung auf Biogas. In Indonesien engagieren sich die Mitgliedskirchen der VEM dafür, aus  hochwertigen organischen Materialien neue und saubere Energie zu gewinnen.

Indonesien: Die Umwelt schützen, Biogasanlagen bauen

Die übermäßige Abholzung von Regenwäldern stellt weltweit ein großes Problem dar. Zur traditionellen Erzeugung von Strom und Wärme aber auch zur Anlage von Palmölplantagen werden immer größere Waldflächen vernichtet. Doch das Bewusstsein der Menschen für die Gefahren des Klimawandels und der zunehmenden Zerstörung der Umwelt wächst. Eine umweltverträgliche Alternative zu fossilen Energieträgern bietet die Umstellung auf Biogas.

In Indonesien engagieren sich die Mitgliedskirchen der VEM in Sumatra und Java dafür, aus den in vielen Dörfern anfallenden, hochwertigen organischen Materialien wie den Resten von Zuckerrohr und Mais sowie der Gülle von Schweinen und Rindern, neue und saubere  Energie zu gewinnen. Fachkräfte der Christlich-Protestantischen Simalungun-Kirche (GKPS) und der Christlichen Kirche in Nordmittel-Java (GKJTU) errichten Biogas-Anlagen und schulen die Dorfbewohner darin, weitere Anlagen aufzubauen und selbstständig zu betreiben.

Biogasanlagen statt fossiler Brennstoffe: Mit diesen nachhaltigen Projekten leisten die Mitgliedskirchen der VEM einen wertvollen Beitrag zum Schutz der natürlichen Ressourcen in Indonesien. Doch alleine können die Kirchen die Schulungen der Dorfbewohner sowie die Errichtung und Wartung der Anlagen nicht finanzieren. Mit Ihrer Spende helfen Sie, die Umwelt in Indonesien zu schützen und leisten somit einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige Energieversorgung.

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt.

Wir führen das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Ihre Spende hilft!

 Wasser, jeder Tropfen ein Geschenk!

Das Lächeln des Evangeliums

VEM-Posterkampagne

Aus der VEM

Nord-Süd-Freiwilligenprogram

Anmeldung bis zum 15. Oktober 2017

Partnerschaftspreis 2018

Anmeldung bis zum 30. Juni 2018

MA Diaconic Management

Call for applications

Zeigen, was ich liebe

interreligiöse Handreichung

"Mission still possible?"

Abschlusserklärung des Symposiums in Dumaguete

Prayer Alert

Hier für den Gebetsnewsletter eintragen

VEM-Hymne

MP3-Song und Text

Hier zur VEM bei Facebook

junge Erwachsene in der VEM

Das VEM-Journal erscheint alle 3 Monate neu

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media