Jetzt Spenden
  • Die VEM-Vollversammlung

    vom 22. bis 30. September 2022

VEM Gemeinschaft zu Gast im westfälischen Villigst

Unter dem Motto „Sei das Salz der Erde: gemeinsam handeln gegen Gewalt und Extremismus für Frieden, Gerechtigkeit und Versöhnung“ findet vom 22. bis 30. September 2022 die 10. Vollversammlung mit Frauen- und Jugendvollversammlung der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) statt. Die 73 Delegierten der internationalen Gemeinschaft von Kirchen in Afrika, Asien und Deutschland kommen dazu auf Einladung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) erstmals in das landeskirchliche Tagungshaus nach Villigst.

Rev. Volker Martin Dally, VEM Generalsekretär

„Nachdem unser 25jähriges Jubiläum in den drei Regionen jeweils getrennt begangen wurde, können wir nun endlich unsere Gemeinschaft von Kirchen gemeinsam feiern und leben!"

Die Vollversammlung ist das höchste Entscheidungsgremium der VEM und tritt in der Regel alle drei Jahre zusammen. Sie ist die einzige Gelegenheit, bei der die Vertreter*innen der 38 Mitgliedskirchen und der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel an einem Ort zusammenkommen, um gemeinsam zu beten, beraten und zu feiern. 

An dieser Stelle finden Sie ab dem 25. Oktober Berichte, Fotos und Impressionen der Vollversammlung der VEM

GA-Song: Salt and Light

Unser neues Musikvideo über das Thema der Generalversammlung. Hier sehen wir: Die VEM ist eine singende, betende und arbeitende Gemeinschaft des Lernens auf unserem gemeinsamen Weg. Wir sind eingeladen, Gottes Wegen zu folgen und dabei Tag für Tag zu wachsen. Salz und Licht: das sind wir, zusammen. Hier der Link zum Musikvideo.

  • Youth Pre-Assembly

    17 junge Erwachsene (Delegierte und Stewards der Vollversammlung) treffen sich für die Youth Pre-Assembly in Dortmund, um gemeinsam zu diskutieren und sich über gemeinsame Themen zu verständigen. Dabei liegen die Schwerpunkte auf das internationale Zusammenarbeiten von jungen Erwachsenen und Themen, die alle VEM-Regionen aus der jungen Perspektive beschäftigen. „Wir sind nicht nur die Zukunft der Kirche, sondern auch die Gegenwart“, mit dieser Aussage möchten sie demonstrieren, dass sie sich aktiv an der VEM beteiligen und gesehen werden müssen.

     

  • Women's Pre-Assembly

    34 starke Frauen treffen sich heute in Villigst, um unsere Frauenvorversammlung vor der am Sonntag beginnenden Generalversammlung zu starten.

    Sie diskutieren über die Rechte der Frauen in der VEM und in den Mitgliedskirchen und tauschten Erfahrungen aus ihren unterschiedlichen Kontexten aus. Die Vorversammlung hörte auch einen Bericht von Dr. Jochen Motte, einem Mitglied des Vorstandes.

    Die Vorversammlungen sind ein wichtiger Teil unseres gemeinsamen Weges als VEM. Denn nur wenn diejenigen, die von Unterdrückung und Ausgrenzung betroffen sind, zusammenkommen können, um ihre Stimmen zu vereinen, kann unsere Welt gerechter und friedlicher werden. Als Christen sprechen wir von einem Leben in Fülle. Darauf wollen wir gemeinsam hinarbeiten, und das bedeutet, dass wir uns für die Rechte der Frauen einsetzen müssen.

     

Impressionen

Spendenkonto

IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

Kontakt

info@vemission.org

0202-89004-0

Spenderservice

spenden@vemission.org

0202-89004-195

Pressestelle

presse@vemission.org

0202-89004-135

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Piwik-Code