Termin Details

"Menschenrechte in der Textilindustrie"

Di, 11.12. 17-20 Uhr
Ort
Evangelische CityKirche Elberfeld
Kirchplatz 2
Wuppertal
Beschreibung
Womit werden wir uns kleiden? (Matthäus 6,31)
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Zielgruppe
besondere Zielgruppe
Email
info@vemission.org
Weitere Informationen
Womit werden wir uns kleiden? (Matthäus 6,31)
Diese Frage stellen sich viele Menschen jeden Tag. Dabei ist das Problem meist nicht ein leerer, sondern ein voller Kleiderschrank. Fast 100 Kleidungsstücke sind es im Durchnschnitt. Viele davon landen nach kurzer Zeit in der Altkleidersammlung oder im Müll.
Doch woher kommen die Kleidungsstücke und wie wurden sie produziert? Mit der Veranstaltung von EKD und VEM am 11. Dezember 2018 werden wir diese Fragen diskutieren und den Blick auf einen Bereich lenken, der uns als VerbraucherInnen von Textilien buchstäblich "auf der Haut" liegt.
Die Eröffnungsveranstaltung bietet Gelegenheit, ExpertInnen zum Thema zu hören, beispielsweise aus Indonesien, einem Land, in dem auch große deutsche Unternehmen produzieren lassen. Eine Modenschau zeigt, dass es attraktive nachhaltige Alternativen gibt.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Veranstalter
Vereinte Evangelische Mission

VEM
Rudolfstraße 137
42285 Wuppertal

info[at]vemission.org

Tel 0202 89004-0

Zurück

Die VEM führt das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Social Media

VEM bei Facebook

  • TERMINE IN DER VEM

    "Menschenrechte in der Textilindustrie"

    Di, 11.12. 17-20 Uhr
    Ort
    Evangelische CityKirche Elberfeld
    Kirchplatz 2
    Wuppertal
    Beschreibung
    Womit werden wir uns kleiden? (Matthäus 6,31)
    Art der Veranstaltung / Kategorie
    Fortbildungen / Seminare / Vorträge
    Zielgruppe
    besondere Zielgruppe
    Email
    info@vemission.org
    Weitere Informationen
    Womit werden wir uns kleiden? (Matthäus 6,31)
    Diese Frage stellen sich viele Menschen jeden Tag. Dabei ist das Problem meist nicht ein leerer, sondern ein voller Kleiderschrank. Fast 100 Kleidungsstücke sind es im Durchnschnitt. Viele davon landen nach kurzer Zeit in der Altkleidersammlung oder im Müll.
    Doch woher kommen die Kleidungsstücke und wie wurden sie produziert? Mit der Veranstaltung von EKD und VEM am 11. Dezember 2018 werden wir diese Fragen diskutieren und den Blick auf einen Bereich lenken, der uns als VerbraucherInnen von Textilien buchstäblich "auf der Haut" liegt.
    Die Eröffnungsveranstaltung bietet Gelegenheit, ExpertInnen zum Thema zu hören, beispielsweise aus Indonesien, einem Land, in dem auch große deutsche Unternehmen produzieren lassen. Eine Modenschau zeigt, dass es attraktive nachhaltige Alternativen gibt.
    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

    Veranstalter
    Vereinte Evangelische Mission

    VEM
    Rudolfstraße 137
    42285 Wuppertal

    info[at]vemission.org

    Tel 0202 89004-0

    Zurück

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media