Termin Details

Länderseminar Ruanda

Mein Glaube, dein Glaube!?
Fr, 19.1.2018 18 Uhr - Sa, 20.1.2018 15:30 Uhr
Ort
Auf Dem Heiligen Berg ? Tagungshaus
Missionsstraße 9
42285 Wuppertal
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Ansprechpartner
Elke Patalla bz-w@vemission.org
Tel.: 0202 / 89004-831 (vormittags)
Weitere Informationen
Pfingstkirchen prägen weltweit das Christentum.
Unterschiedliche Strömungen und Richtungen existieren und beeinflussen die Menschen positiv wie negativ.
Auch in Ruanda finden sich die traditionellen Missionskirchen in zunehmender Konkurrenz zu solchen Bewegungen, die den Bedürfnissen der Bevölkerung vermeintlich näher sind.

Die Leiterin der Abteilung Evangelisation der VEM, Dr. Claudia Währisch-Oblau, führt in dieses komplexe Themenfeld ein und berichtet aus ihrer Arbeit mit den Mitgliedskirchen der VEM.
Leonie Wieser, die an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal über eine pfingstliche Gemeinschaft aus Kinshasa forscht, gibt einen Einblick in ihre Arbeit und stellt damit ein typisches Beispiel für eine neuere pfingstliche Bewegung vor.
Pfarrer Valens Karangwa aus der Presbyterianischen Kirche in Ruanda (EPR) berichtet anschließend von seinen Erfahrungen als ökumenischer Mitarbeiter in der Gemeinde Schüren unter der Fragestellung:
Mein Glaube, dein Glaube!? Wie unterschiedlich wird Glaube in Ruanda und Deutschland gelebt und ausgeübt?

Leitungsteam:
Uli Baege, Partnerschaften und Projekte, Abteilung Afrika, VEM
Martje Mechels, Gemeindedienst für Mission und Ökumene, EKiR
Lena Wallraff, Referentin für Partnerschaften der Abteilung Deutschland, VEM
Dr. John Wesley Kabango, Leiter Abteilung Afrika, VEM
Veranstalter / veröffentlicht von:
Vereinte Evangelische Mission
VEM
Rudolfstraße 137
42285 Wuppertal
info@vemission.org
Tel 0202 89004-0

Wir führen das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Hier zur VEM bei Facebook

Aus der VEM

Partnerschaftspreis 2018

Anmeldung bis zum 30. Juni 2018

Zeigen, was ich liebe

interreligiöse Handreichung

"Mission still possible?"

VEM-Abschlusserklärung zu Mission

Prayer Alert

Hier für den Gebetsnewsletter eintragen

VEM-Hymne

MP3-Song und Text

Das VEM-Journal erscheint alle 3 Monate neu

VEM-Jahresbericht 2016

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media