Termin Details

Länderseminar DR Kongo

Der Marshallplan mit Afrika: Eine Chance für die DR Kongo?
Fr, 9.2.2018 18 Uhr - Sa, 10.2.2018 13:30 Uhr
Ort
Auf Dem Heiligen Berg ? Tagungshaus
Missionsstraße 9
42285 Wuppertal
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Ansprechpartner
Elke Patalla bz-w@vemission.org
Tel.: 0202 / 89004-831 (vormittags)
Weitere Informationen
Der Marshallplan mit Afrika ist eine politische Initiative des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Er basiert auf drei Säulen: der Förderung 1. von Wirtschaft, Handel und Beschäftigung, 2. von Frieden, Sicherheit und Stabilität sowie 3. von Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Durchsetzung von Menschenrechten. Seit der Veröffentlichung Anfang 2017 wird der Entwurf heftig diskutiert.
Wir wollen im Seminar verstehen, was hinter dem Marshallplan steckt und schauen dabei besonders auf die DR Kongo. Welche Chancen enthält er für dieses Land?
Dr. Boniface Mabanza lenkt unseren Blick dabei vor allem auf die Situation von Jugendlichen.
Zu Beginn des Seminars werden wir uns zudem mit der aktuellen politischen Stimmung im Land befassen: Wahlen oder Nicht-Wahlen ist dabei die leitende Frage. Unsere Referenten geben dazu sowohl Einblicke in die Arbeit der protestantischen Kirchen als auch in das Stimmungsbild der Bevölkerung.

Referenten:
Robert Byamungu, Ökumenischer Mitarbeiter, EKvW, VEM
Dr. John Wesley Kabango, Leiter der VEM-Abteilung Afrika
Dr. Boniface Mabanza, Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA), Heidelberg
Dr. Jean Gottfried Mutombo, Ökumenischer Mitarbeiter AMD, EkvW, VEM

Leitungsteam:
Uli Baege, Partnerschaften und Projekte, VEM-Abteilung Afrika
Lena Wallraff, Referentin für Partnerschaften, VEM-Abteilung Deutschland
Martin Domke, MÖWe, EKvW
Hans Jürgen Gärtner, GMÖ Saar-Nahe-Mosel, EKiR
Veranstalter / veröffentlicht von:
Vereinte Evangelische Mission
VEM
Rudolfstraße 137
42285 Wuppertal
info@vemission.org
Tel 0202 89004-0

Wir führen das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Hier zur VEM bei Facebook

Aus der VEM

Partnerschaftspreis 2018

Anmeldung bis zum 30. Juni 2018

Zeigen, was ich liebe

interreligiöse Handreichung

"Mission still possible?"

VEM-Abschlusserklärung zu Mission

Prayer Alert

Hier für den Gebetsnewsletter eintragen

VEM-Hymne

MP3-Song und Text

Das VEM-Journal erscheint alle 3 Monate neu

VEM-Jahresbericht 2016

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media