Artikel Details

11.10.2018

Angelika Veddeler 20/60

Angelika Veddeler, Leiterin der VEM-Regionalabteilung Deutschland (Foto: VEM)

Gleich zwei Jubiläen feierte die Belegschaft im Wuppertaler Missionshaus gemeinsam mit ihrer Kollegin Angelika Veddeler: nämlich das 20. Dienstjubiläum bei der VEM und den 60. Geburtstag der aus Norddeutschland stammenden Leiterin der Regionalabteilung Deutschland.

Missionarische Erfahrung sammelte das Ehepaar Veddeler im Rahmen mehrjähriger Aufenthalte in Ghana und Äthiopien. Angelika Veddeler wurde im Oktober 1998 zunächst als Leiterin der damaligen Regionalabteilung "Anglophones Afrika" bei der VEM eingestellt. Während dieser Zeit war sie auch stellvertretende Generalsekretärin. Im Zuge der organisationalen Umstrukturierung der VEM im Jahr 2008 wechselte sie dann in den Diakoniebereich in Bethel, wo sie das Internationale Diakonie-Programm aufbaute. Seit 2011 leitet sie die Regionalabteilung Deutschland, der auch die Bildungszentren in Bielefeld-Bethel und Wuppertal zugeordnet sind.

Die VEM führt das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Gemeinschaft macht stark!

Benachteiligten Menschen jetzt helfen.

Social Media

VEM bei Facebook

Aus der VEM

Podcast Fokus Globus

Nachhaltige Textilien

Interreligiöses Handeln der VEM

Übersicht

Zeigen, was ich liebe

interreligiöse Handreichung

"Mission still possible?"

VEM-Abschlusserklärung zu Mission

Prayer Alert

Hier für den Gebetsnewsletter eintragen

VEM-Hymne

MP3-Song und Text

VEM-Jahresbericht 2017

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media