Artikel Details

10.08.2011

Die Barmer Hardt - von Streuobstwiesen zum »heiligen Berg«

Die Archiv- und Museumsstiftung der VEM ist zum siebten Mal mit einem Stand auf der Elisenturmhöhe vertreten.

»Die Barmer Hardt – von Streuobstwiesen zum ›heiligen Berg‹« – so titelt die Veranstaltung, zu der die Archiv- und Museumsstiftung der VEM im Rahmen des Erlebniswochenendes »Rund um den Elisenturm: Festwochenende im Botanischen Garten Wuppertal« einlädt. Die Stiftung gewährt Einblicke in ihre Arbeit: Anhand von historischen Texten, Landkarten und alten Fotos wird gezeigt, wie sich die Hardt im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Das Fest auf der Elisenhöhe lädt inzwischen zum 16. Mal zum Erlebniswochenende in den Botanischen Garten ein, und die Archiv- und Museumsstiftung der VEM ist bereits zum siebten Mal mit dabei.

Die Stiftung wird mit einem Stand vertreten sein am Samstag, 20. August, 11 Uhr bis 19 Uhr, Missionsstraße 9, Wuppertal-Barmen.

Sie erreichen uns mit der Buslinie 643, Haltestelle Botanischer Garten.

Die VEM führt das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Social Media

VEM bei Facebook

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media