Artikel Details

20.08.2015

Orientierung für neue Süd-Süd-Kollegen der VEM in Wuppertal

Mr. Désiré Safari Kanyena, Mrs. Starlife Asi, Dr. Josephat Rweyemamu und Dr. David Hutabarat (v.l.n.r.). Foto: VEM

Auf der Agenda standen Gespräche mit verschiedenen Programmverantwortlichen, um den/der neuen Kollegen/in einen Einblick in die Arbeit der VEM im Wuppertaler Missionshaus zu geben.

Im einzelnen handelte es sich um:  Mr. Désiré Safari Kanyena, seit Januar 2013 zuständig für die Entwicklungshilfearbeit der CDCC in Mbandaka und der CADELU-Kirche in Basankusu (Demokratische Republik Kongo).
Dr. David Hutabarat als Arzt seit Januar 2015 zuständig für die medizinische Weiterbildung in der GKPM auf Mentawai (Indonesien).
Dr. Josephat Rweyemamu, seit Mai 2014 als theologischer Dozent an der Silliman University Dumaguete, UCCP (Philippinen) tätig.
Rev. Starlife Asi seit Juli 2015 als Englischlehrerin für die VEM-Mitgliedskirchen in Sumatra, Medan (Indonesien) tätig. Dr. Raymond Gbombo Bachongo, Arzt in der GKI-TP Papua (Indonesien) konnte aufgrund von Einreiseproblemen leider nicht an dem Orientierungskurs teilnehmen.

Im Rahmen der guten VEM-Tradition baten die Wuppertaler VEM-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter am letzten Tag des Orientierungskurses in einer Aussingandacht um Gottes Segen für ihre Süd-Süd-Kollegen/in.

(Martina Pauly, Foto: VEM)

Die VEM führt das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Womit werden wir uns kleiden?

Social Media

VEM bei Facebook

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media