Für die Religionsfreiheit aller Menschen

Jüdische und islamische, hinduistische und buddhistische Motive in Kirchenfenstern. Die neue Menschenrechtsaktion der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) zeigt Motive aus allen Religionen nebeneinander – und verwirrt damit bewusst auf den ersten Blick. Auf den zweiten wird aber klar: Hier geht es um Religionsfreiheit.

VEM-Menschenrechtsaktion 2011

Die Vereinte Evangelische Mission wirbt für Religionsfreiheit – was erst einmal ungewöhnlich klingt, ist für VEM-Vorstandsmitglied Dr. Jochen Motte ein wichtiges Anliegen: „Religionsfreiheit ist ein Menschenrecht, und deshalb müssen wir es als Kirchengemeinschaft uneingeschränkt verteidigen.“ Die Religionsfreiheit müsse für alle Religionen und überall auf der Welt gleichermaßen gelten, sagt Motte. Anlass zur Sorge gebe es an vielen Stellen: „In Indonesien berichten unsere Mitgliedskirchen von Angriffen islamistischer Gruppen auf Christen und ihre Kirchen. Aber auch in Europa ist zu sehen, dass die Religionsfreiheit nicht überall als selbstverständlich angesehen wird: Zeichen dafür sind zum Beispiel das Minarettverbot in der Schweiz oder die Diskussion um das Tragen religiöser Symbole in der Öffentlichkeit.“ Fundamentalistischen Tendenzen, die andere Religionen diskriminieren, müsse man entgegentreten, so Motte.

UN-Sonderberichterstatter Prof. Dr. Heiner Bielefeldt begrüßte die Kampagne: „Es ist wichtig, dass die Religionsfreiheit als Menschenrechtsanspruch auch von den Religionsgemeinschaften Unterstützung erfährt. Das ist ja keineswegs überall der Fall.“

Die Materialien zum Herunterladen

Hintergrundinformationen

Projektinformationen

Gottesdienstmaterialien

Das Plakat zur Kampagne

Die Postkarte zur Kampagne

Tagungsdokumentation

Motte vor dem Bundestag

Dr. Jochen Motte sprach  auch vor dem Menschenrechtsausschuss des Deutschen Bundestags zum Thema Religionsfreiheit. Mehr dazu hier.

Die VEM führt das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Womit werden wir uns kleiden?

Social Media

VEM bei Facebook

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media