Armut bekämpfen

Dass alle Menschen genug zum Leben haben - diesen Traum geben wir nicht auf. Wir setzen uns für wirtschaftliche Gerechtigkeit ein und unterstützen innovative Pilotprojekte.

Das Engagement der VEM für wirtschaftliche Gerechtigkeit

Die Globalisierung lässt Menschen auf der Welt näher zusammenrücken - sie sorgt aber auch in vielen Ländern der Erde für mehr Ungerechtigkeit und die Ausbeutung von Menschen. Wir engagieren uns deshalb gemeinsam mit unseren Mitgliedskirchen für wirtschaftliche Gerechtigkeit. 

Gerechte Arbeitsbedingungen

Wir beteiligen uns an nationalen und internationalen Initiativen und Kampagnen unter anderem für einen Schuldenerlass der ärmsten Länder, für faire Regeln im Welthandel und für die Verpflichtung von multinationalen Konzernen auf Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards. Wir setzen uns außerdem dafür ein, dass sich die Arbeitsbedingungen von Frauen in der Textilindustrie verbessern und dass in Krisenregionen nicht mehr illegal Rohstoffe ausgebeutet werden.

Außergewöhnliche Ideen unterstützen

Manchmal braucht es auch außergewöhnliche Ideen, um gegen Armut vorzugehen - wir unterstützen deshalb auch Pilotprojekte in unseren Mitgliedskirchen. Auch Mikrokreditprogramme zeigen beispielsweise gute Erfolge. Solche Beispiele machen uns Mut, auch in Zukunft außergewöhnliche Wege zu gehen, um wirtschaftliche Gerechtigkeit auf dieser Welt voranzubringen.

Die VEM führt das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Social Media

VEM bei Facebook

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media