Internationaler Studiengang Diakonie und Soziale Arbeit (BA)

Diakonie und Soziale Arbeit in einem internationalen Kontext studieren ist der innovative und zeitgemäße Ansatz dieses BA Studiengangs im Aufbau. Neben der Vermittlung zentralen Fachwissen der Soziale Arbeit und Diakonie vermittelt der Studiengang durch seinen internationalen Ansatz besondere Kompetenzen für die diakonische Entwicklungszusammenarbeit und im Bereich der Migration.

Bereiche

Kontakt

Matthias Börner
Leiter Internationale Diakonie und VEM Bildungszentrum Bielefeld-Bethel
Grete-Reich-Weg 9
Bielefeld , 33617
0521 144-4524

Diaconia and Social Work (BA)

Internationaler Studiengang Diakonie und soziale Arbeit (BA) im Aufbau

Der Studiengang wird gemeinsam und partizipativ von Fachleuten und Hochschulen in Afrika, Asien und Europa gemeinsam entwickelt. Eine Akkreditierung des Studiengangs auf allen drei Kontinenten ist angestrebt.  Durch internationale Fachtagungen, Studienreisen, und internationalen Symposien werden Curricula, Module, Strukturen sowie Konzepte eines bleded-e-learnings in Kooperation mit Hochschulen in Afrika, Asien und Europa entwickelt. Der BA-Studiengang Diakonie wird eine starke Verbindung von Praxis und Theorie bieten sowie eine hohe Internationalität von Studierenden, Studienorten, Dozenten und Inhalten. Der Studienbeginn ist für 2020 geplant. Bewerbungsunterlagen für den ersten Studienkurs werden voraussichtlich ab August 2019 als download auf dieser Seite zur Verfügung gestellt.

Links:

EvH Bochum (Deutschland)

FHDD Bielefeld (Deutschland)

TUDARCo (Tansania)

PUR Huya (Ruanda)

Sekolah Deaconess Balige (Indonesien)

 

 

Die VEM führt das Prüfsiegel für den verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren satzungsgemäße Verwendung.

Social Media

VEM bei Facebook

Spenden

Zentrales Spendenkonto
IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08
SWIFT/BIC: GENODED1DKD
Online Spenden

VEM-Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand. Regelmäßig neue Infos, Hintergründe, Materialien.
Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Social Media