Jetzt Spenden
  • Summer School der VEM

    Unser ganz spezielles Bildungsangebot zu Fachthemen für unterschiedliche Zielgruppen.

Unsere Sommerakademie in den Jahren 2017 und 2019 standen ganz im Zeichen der Themen Frieden, Konflikt­bearbeitung und Schutz der Menschenrechte. Die Fort­bildung mit Teilnehmenden aus Asien, Afrika, Südamerika und Deutschland wurde von der Region Deutschland und der Abteilung Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung durchgeführt.

Wir legen bei unseren Schulungen einen besonderen Schwerpunkt darauf, Frieden, Media­tion und den Schutz von Menschenrechten miteinander zu verknüpfen. Die Fortbildung vermittelte den Teilneh­menden Instrumente, um sich aktiv an der Verhütung und Lösung von Konflikten zu beteiligen und für den Schutz der Opfer von Menschenrechtsverletzungen ein­zusetzen. Die Fortbildungen werden ständig weiterentwickelt, um das theoretische und praktische Wissen sowie die Ressourcen zu Frieden, Konflikten und Menschenrechten innerhalb der VEM miteinander zu vernetzen.

Im Sommer 2018 veranstalteten wir eine Summer School zum Thema „internationale Erwachsenenbildung im kirchlichen Raum“ im Evangelischen Tagungszentrum auf dem Heiligen Berg in Wuppertal. 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Indonesien, Sri Lanka, Kamerun, Ruanda, Südafrika, Tansania, Deutschland und dem Kongo lernten an zehn Studientagen die theoretischen Grundlagen und praktische Ausgestaltung kirchlicher Bildungsangebote im internationalen Kontext.

Impulse von Referentinnen und Referenten mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund gaben Praxisbeispiele zu folgenden Themen: das Menschenbild und die Lerntraditionen in verschiedenen Kulturen, Lebenswelten und Lerntheorien für Erwachsene, didaktische und methodische Ansätze der Erwachsenbildung, vernetztes Lernen sowie lebenslanges, inter- und transkulturelles Lernen.

Unsere Mitgliedskirchen sowie ökumenischen Partnerorganisationen und Missionswerke sind stets eingeladen, eigene Vertreterinnen und Vertreter zur Teilnahme an der Summer School zu entsenden.

Kontakt

Foto: A. Jäger/VEM
Elke Patalla
Assistentin Abteilung Deutschland
Rudolfstr. 137
42285 Wuppertal
patalla-e@vemission.org
0202 89004-180
  • 1

Spendenkonto

IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

Kontakt

info@vemission.org

0202-89004-0

Spenderservice

projekteundspenden@vemission.org

0202-89004-195

Pressestelle

presse@vemission.org

0202-89004-135

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Piwik-Code