Jetzt Spenden

09.06.2021

"Global Youth Faith Event"

Jugendliche und junge Erwachsene aus Deutschland treffen auf Jugendliche und junge Erwachsene aus unseren Partnerkirchen in Ruanda, Sri Lanka, Namibia, Sambia, Kenia, Westpapua, Indonesien und Großbritanien und verbringen eine Woche zusammen - ganz ohne Reisekosten oder Quarantäne. Wir sprechen alle verschiedene Sprachen - das Event findet in englischer Sprache statt, wir singen Lieder in Zulu und Kishuali. Es spielt keine Rolle wie gut dein Englisch ist, du kannst in jedem Fall dabei sein.

Das Global Youth Faith Event beinhaltet verschiedene Veranstaltungen in der Woche vom 4. bis 11. Juli - ihr könnt selbst entscheiden, an wie vielen Veranstaltungen ihr teilnehmen möchtet, ganz nach eurer Zeit und Energie. Ein Highlight werden der Musikworkshop am Freitag, 9. Juli, und der gemeinsame digitale Abschlussgottesdienst am Sonntag, 11. Juli, sein.

Wir lenken den Fokus auf globale Gemeinschaft, Spiritualität, Empowerment, Motivation und Hoffnung durch Lobpreis, Bibelarbeit, digitales Singen, Beratung, Workshops und kreative Aktionen. Aufgrund von verschiedenen Zeitzonen und möglichen Internetschwierigkeiten wird es Angebote online wie offline geben.

Das Projekt wird auf der deutschen Seite gestaltet vom Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung der EKvW (MÖWe) gemeinsam mit dem Amt für Jugendarbeit der EKvW sowie der Evangelischen Jugend in Dortmund, Hagen, Hattingen-Witten und Schwelm und der Vereinten Evangelischen Mission (VEM).

Ansprechpartner bei der Vereinten Evangelischen Mission ist Julian Elf.

Hier geht es zur Anmeldung: https://eveeno.com/globalyouthfaithevent

Spendenkonto

IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

Kontakt

info@vemission.org

0202-89004-0

Spenderservice

projekteundspenden@vemission.org

0202-89004-195

Pressestelle

presse@vemission.org

0202-89004-135

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Piwik-Code