Jetzt Spenden

23.11.2022

Internationale Solidarität mit der CBCA

Hilfe auf der Flucht: Die CBCA unternimmt alles, um die Fliehenden im Osten der DR Kongo zu unterstützen. Foto: CBCA

Es gehört zu einer Gemeinschaft dazu, sich gegenseitig zu helfen. Deswegen spenden die VEM, die EKiR*, die EKvW*, die EKKW* und die vBSB* gemeinsam 52.000 Euro an die CBCA*. Im Osten der DR Kongo, in der Provinz Nord-Kivu, kämpft nach Medienberichten aktuell die Rebellengruppe M23 gegen den kongolesischen Staat. Unsere Mitgliedskirche, die CBCA, berichtet davon, dass ca. 40.000 Familien, die seit Juni bereits vor den Kämpfen geflohen waren, jetzt schon wieder fliehen müssen, weil das Artilleriefeuer ihren Übergangswohnungen zu nahe kam. Ganze Kirchengemeinden fallen den Entführungen zum Opfer und viele Mütter fragen sich, wo ihre Kinder schlafen sollen.

In dieser Situation hat die CBCA drei Bereiche identifiziert, in denen sie besonders dringend aktiv werden muss:

  1. die Versorgung der Binnenvertriebenen mit Nahrung, Wasser und Unterkünften

  2. der Schutz von Frauen und Mädchen vor Vergewaltigung

  3. die psychologische Betreuung und psychosoziale Begleitung von Kindern

In diesen Bereichen unterstützt die CBCA Menschen auf der Flucht. Finanzielle Unterstützung erhält sie dabei auch von den deutschen Mitgliedskirchen in der VEM-Gemeinschaft. Aber die Solidarität beschränkt sich nicht auf die Institutionen: Alle Menschen in der Gemeinschaft der VEM können sich beteiligen, zum Beispiel durch Spenden. Aber auch das Herstellen von Öffentlichkeit für diesen Konflikt kann den Betroffenen helfen. Hier finden Sie eine ausführlichere Presseerklärung der VEM. Und schließlich bittet die CBCA um Gebete, damit die Gewalt im Osten des Kongo zu einem Ende kommt. Die VEM unterstützt dieses Anliegen mit einem aktuellen Prayer Alert.

 

Abkürzungen:

*EKiR = Evangelische Kirche im Rheinland

*EKvW = Evangelische Kirche von Westfalen

*EKKW = Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

*vBSB = von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

*CBCA = Communauté baptiste au centre de l’Afrique (Baptistische Gemeinschaft im zentralen Afrika)

Spendenkonto

IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

Kontakt

info@vemission.org

0202-89004-0

Spenderservice

spenden@vemission.org

0202-89004-195

Pressestelle

presse@vemission.org

0202-89004-135

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Piwik-Code