Jetzt Spenden

01.12.2021

VEM zeigt sich solidarisch mit Menschen mit HIV und AIDS

Die VEM zeigt sich solidarisch mit Menschen mit HIV und Aids; Foto: Johannes Schermuly/VEM

Der Wuppertaler Arbeitskreis Welt-AIDS-Tag in der Rathaus Galerie; Foto: Anja Cours/VEM

Der Arbeitskreis Welt-Aids-Tag in Wuppertal erinnert in diesem Jahr an die Geschichte von AIDS und an die großen Erfolge aus 40 Jahren AIDS-Arbeit. Am 5. Juni 1981 erschien die erste Veröffentlichung zu einem damals neuen Krankheitsbild, das später als AIDS bekannt wurde. Unter Corona-Bedingungen zeigt der Arbeitskreis Welt-AIDS-Tag unter anderem eine kleine Ausstellung in der Wuppertaler Rathausgalerie. Die VEM ist seit vielen Jahren Mitglied im Arbeitskreises Welt-Aids-Tag in Wuppertal und beteiligt sich an dieser Ausstellung. Sie präsentiert exemplarisch zwei Projekte ihrer Anti-AIDS-Arbeit aus Westpapua und der Demokratischen Republik Kongo.

Darüber hinaus zeigt sich die „VEM solidarisch“ mit Menschen mit HIV und AIDS und macht im Rahmen ihrer internationalen VEM-Andacht am 1. Dezember auf den Welt-AIDS-Tag aufmerksam. Bei der Andacht wird eine rote Schleife als Zeichen der Solidarität getragen. Sie ist seit 20 Jahren das Symbol der Solidarität für Menschen, die mit HIV und AIDS leben.

Die Vereinte Evangelische Mission unterstützt seit Jahrzehnten den Kampf der Kirchen gegen HIV und Aids durch die Ausstattung medizinischer Einrichtungen, den Einsatz von medizinischem Fachpersonal sowie bei umfangreichen Aufklärungs- und Präventionskampagnen.

Trotz aller Erfolge bleibt das Thema wichtig: Menschen mit HIV und AIDS können 2021 medizinisch gesehen gut leben und alt werden. Die größeren Schwierigkeiten stellen Diskriminierung und Stigmatisierung dar. So sind Prävention und Information weiterhin unerlässlich.

Weitere Informationen zum Programm des Arbeitskreises Welt-AIDS-Tag finden Sie hier: https://aidshilfe-wuppertal.de/welt-aids-tag/programm.html

 

 

Spendenkonto

IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

Kontakt

info@vemission.org

0202-89004-0

Spenderservice

projekteundspenden@vemission.org

0202-89004-195

Pressestelle

presse@vemission.org

0202-89004-135

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Piwik-Code