Jetzt Spenden

Region Bergisches Land

Weltweite Ökumene (er)leben

Die sieben Kirchenkreise der Region Bergisches Land – Düsseldorf, Düsseldorf-Mettmann, Lennep, Leverkusen, Niederberg, Solingen und Wuppertal – sind überwiegend städtisch (großstädtisch) geprägt, verbunden mit wenigen ländlichen Bereichen. Neben den offiziellen Kirchenkreis-Partnerschaften nach Namibia, Südafrika, DR Kongo, Ruanda, Indonesien, Tansania, Kenia, Nicaragua und Südafrika bestehen mannigfaltige internationale Beziehungen der Kirchengemeinden.

Thematische Schwerpunkte der Region sind: Interkulturelle Öffnung, Rassismus und Kirche, Ökumenische Partnerschaften

Nachrichten aus der Region

  • Initiative Lieferkettengesetz — EU Mailaktion an Bundeskanzler Olaf Scholz

    Der Prozess zum EU-Lieferkettengesetz befindet sich aktuell auf der Zielgeraden. Im Trilog zwischen europäischer Kommission, Rat und Parlament wird um heiß und mit vielen Streitpunkten um den finalen Text debattiert. Noch in diesem Jahr oder Anfang nächsten Jahres soll es zu einer Einigung kommen. Der finale Text muss dann nur noch von Rat und Parlament angenommen werden, was aber eher ein formaler Akt ist.

    Damit die Bundesregierung sich für wirksame Elemente einsetzt und nicht im letzten Moment doch noch einknickt und wegen Uneinigkeit gar nicht mit abstimmt, können sich Engagierte gerade mit eine Mailaktion an Bundeskanzler Olaf Scholz wenden:

    Hier geht es zur E-Mail-Aktion: https:// lieferkettengesetz.de/mitmachen/#olaf-scholz

  • Orangenaktion „Süß statt bitter“ im Bergischen Land

    Fast sechs Tonnen Obst aus dem italienischen Rosarno erreichten in diesem Jahr das Bergische Land – trotz eines dortigen Unwetters. Die Orangenaktion für faire Löhne und biologischen Anbau hat sich damit schon im zweiten Jahr etabliert.
    Den kompletten Artikel zur Aktion gibt es hier

  • "Andachten aus drei Kontinenten" als Heft erschienen

    26 Morgenandachten aus Ruanda, Indonesien und Deutschland enthält ein Band, der vom Kirchenkreis Lennep (Bergisches Land) herausgegeben wurde. 13 Autorinnen und Autoren haben sie im Zuge der trilateralen Partnerschaft zwischen der Diözese Kigeme der Anglikanischen Kirchen Ruandas (EAR), der Christlichen Kirche in Nord-Mittel-Java (GKJTU) und dem Kirchenkreis Lennep (EKIR) erstellt.
    In der Anfangsphase der Corona-Pandemie war die Idee entstanden, angesichts weggefallener Reise- und Begegnungsmöglichkeiten dreimal pro Woche Morgenandachten zwischen den drei Partnern auszutauschen. Sie sind nun in dem schönen und anregenden Band „Andachten aus drei Kontinenten“ zusammengefasst.
    Erhältlich ist das Heft in der Superintendentur des Kirchenkreises Lennep, die Einzelexemplare gern kostenlos verschickt.

    E-Mail: superintendentur.lennep@ekir.de

Aktuelle Termine aus der Region

  • Tagesworkshop Ökumenische Partnerschaften

    Tagesworkshop Ökumenische Partnerschaften
    für Mitglieder der Regionalgruppe und alle Interessierten

    9. März 2024, 10 bis 15 Uhr
    Vereinte Evangelische Mission,
    Rudolfstrasse 137
    42285 Wuppertal

    Anmeldung bitte bei Pfr. Matthias Schmid

  • AG Weltweite Ökumene Düsseldorf

    Zweimal hat sich die Arbeitsgruppe „weltweite Ökumene“ bereits getroffen. Beim letzten Treffen wurde der Plan eines „Aktionszeitraums 2025 für weltweite Ökumene in Düsseldorf“ entwickelt.

    Zur Weiterarbeit an dieser Projektidee treffen wir uns am Dienstag, 12. Dezember 2023 um 19 Uhr auf dem Campus Jugend, dort im Tagungsraum des Jugendreferats, Kruppstr. 15, 40227 Düsseldorf

  • Treffen der Regionalgruppe (s. Tagesworkshop Ökumenische Partnerschaften)

    9. März 2024, 10 bis 15 Uhr

    Vereinte Evangelische Mission (VEM),
    Rudolfstrasse 137, 42285 Wuppertal

Kontakt

Foto: VEM
Pfarrer Matthias Schmid
Regionaler Dienst, Bergisches Land
Geschwister-Scholl-Straße 1a
42897 Remscheid
schmid-m@vemission.org
+49 202 890 04-533

Spendenkonto

IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

Spenderservice

spenden@vemission.org

0202-89004-195

Kontakt

info@vemission.org

0202-89004-0

Pressestelle

presse@vemission.org

0202-89004-135

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Piwik-Code