Jetzt Spenden

Artikel

03.11.2020

Interreligiöse Zusammenarbeit wird bei der VEM großgeschrieben

Pfarrer Petrus Sugito (rechts), stellvertretender Abteilungsleiter des VEM-Regionalbüros in Asien, zu Besuch bei der Jugendorganisation der Nadhlatul Ulama; Foto: VEM-Regionalbüro Asien

Die Lokalabteilung Pematangsiantar der Jugendorganisation der Nadhlatul Ulama – das ist die größte muslimische Organisation der Welt! – lud Pfarrer Petrus Sugito und Irma Riana Simanjuntak aus unserem Regionalbüro ein, über soziale Dienste und Umweltschutz aus christlicher Sicht zu berichten. Beim anschließenden Gespräch ging es auch darum, wie christliche und muslimische Gläubige gemeinsam zur Deradikalisierung beitragen können.

Neunundzwanzig junge Menschen aus Nord- und Zentraljava, Christinnen und Buddhisten, Hindus und Muslimas haben für zwei Tage bei Familien einer jeweils anderen Religionszugehörigkeit mitgelebt. Solche Live-ins sind ein wichtiges Instrument für den Frieden zwischen Menschen verschiedenen Glaubens, weil die Teilnehmenden die Perspektive und das ganz alltägliche Leben der jeweils anderen intensiv kennenlernen.

Online-Redaktion

Spendenkonto

IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

Kontakt

info@vemission.org

0202-89004-0

Spenderservice

projekteundspenden@vemission.org

0202-89004-195

Pressestelle

presse@vemission.org

0202-89004-135

Piwik-Code