Jetzt Spenden

09.02.2021

Zeichen des Vertrauens

Der Geschäftsführer der VEM, Timo Pauler, freut sich über das erneuerte Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). (Foto: Pauly/VEM)

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat der VEM das Spendensiegel erneut anerkannt. Das Institut bestätigt und zertifiziert damit, dass die VEM nach intensiver und umfassender Prüfung alle erforderlichen Angaben wahrheitsgemäß und vollständig belegt hat und damit die Spendensiegel-Standards erfüllt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir weiterhin dieses Zeichen des Vertrauens führen dürfen und damit unseren Spender*innen zeigen können, dass wir unsere Mission und unseren ganzheitlichen Auftrag mit der gebotenen geprüften Transparenz ausführen,“ so der Geschäftsführer der VEM, Timo Pauler.

Zu den umfassenden Prüfkriterien gehören beispielsweise eine gute Organisationsführung mit funktionierender Leitung und Aufsicht und mit einer eindeutigen Obergrenze für Werbe- und Verwaltungskosten sowie eine wirksame und sparsame Mittelverwendung, eine faire und ethische Spendenwerbung, die Angesprochene nicht unter Druck setzt, aber auch eine geprüfte Rechnungslegung sowie angemessene Vergütungen.

Diese Standards werden von der staatlich getragenen Stiftung jährlich umfassend überprüft und tragen auf diese Weise auch zu einer internen Qualitätsentwicklung bei.

Martina Pauly (Pressesprecherin)

Spendenkonto

IBAN: DE45 3506 0190 0009 0909 08

SWIFT/BIC: GENODED1DKD

Kontakt

info@vemission.org

0202-89004-0

Spenderservice

projekteundspenden@vemission.org

0202-89004-195

Pressestelle

presse@vemission.org

0202-89004-135

Piwik-Code